Jung und Alt – Mehrgenerationenwohnen auf dem Land

Neuigkeiten aus Rheinland – Pfalz:

Am 12.06.2008 gründete die Projektgruppe „Mehrgenerationenwohnen auf dem Land“ den Verein „Lebensgarten Nahetal“.

Die Mitglieder des Vereins planen die Gründung eines neuen Wohnprojektes:
Gemeinsames Wohnen von Jung und Alt auf einem Grundstück, andockend an einen bewirtschafteten Bio-Bauernhof in Bad Sobernheim an der Nahe (45 Minuten von Mainz entfernt).

Hier sollen die positiven Erfahrungen des sich „Aufgehobenfühlens“ in der traditionellen Großfamilie verbunden werden mit den heutigen Bedürfnissen nach Autonomie und Selbstbestimmung.

Kernpunkte des Konzeptes sind:
– Gegenseitige Hilfe und Unterstützung anbieten,
– voneinander lernen durch miteinander leben,
– basisdemokratische Entscheidungen treffen,
– naturnah und mit Tieren leben
– gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt zeigen
– sich gemeinsam weiter entwickeln
– zusammen stark sein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Verein „Lebensgarten Nahetal“
c/o Yvonne Roth
Telefon: 0 61 31 – 9 72 07 57

oder hier:

Kurzkonzept des Projektes Lebensgarten Nahetal

Zeitungsartikel über das Mehrgenerationen – Wohnen im Lebendsgarten Nahetal

Der Verein freut sich über zahlreiche neue Mitgliedschaften, welche das Projekt mit Ihrem Mitgliedsbeiträgen unterstützen. Eine Mitgliedschaft erfragen Sie bitte über Frau Yvonne Roth ( Tel.: 06131/9720757 )

Helfen Sie mit!

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Shop-Apotheke TV-zertifizierte Versandapotheke

Autor:
Datum: Montag, 17. November 2008 19:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Senioren - Allgemeines

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben