Urlaubsbericht über barrierefreien Urlaub auf Kreta

1990 hat Frau Uta Rocznik durch eine Familienreisegruppe die wunderschöne Insel Kreta kennen gelernt. Mit einer Gruppe, von fast 20-30 Mitreisenden, hat sie im Ort Georgioupoli, an der Nordküste zwischen Chania und Rethimno, Urlaub gemacht … ich leide an einer Tetraspastik und laufe am Rollator … keine barrierefreien Zimmer und Bäder …

Zum Bericht geht es HIER.

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Lastminute-Angebote von Nix-wie-weg.de

Shop-Apotheke TV-zertifizierte Versandapotheke

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. Februar 2009 21:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Barrierefreiheit

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben