Tag-Archiv für » Messe «

Altenpflege 2011 in Nürnberg

Mittwoch, 13. April 2011 8:12

Vom 12.04. – 14.04.2011 findet in Nürnberg die Leitmesse der Pflegewirtschaft statt. Alle 2 Jahre treffen hier Altenpfleger und Altenpflegerinen, Produzenten und Dienstleister, Betreiber und Verbände aufeinander. Präsentieren, Informieren und Disskutieren steht auf der Tagesordnung. Interessant, aber auch erschreckend, ist die Situation welche man beim immer größer werdenden Karriere-Center / Jobbörse (in der Messehalle 3) für Pflegeberufe vorfindet. Bei Interesse kann man die Messe für 14,- Euro Eintritt und 7,- Euro Parkgebühr noch bis zum Donnerstag in Nürnberg besuchen. Ich finde es lohnt sich!

Mehr Informationen über die Altenpflege 2011 … HIER !

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Barrierefreiheit, Pflege und Hilfsmittel, Senioren - Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

Resümee der Altenpflege + ProPflege 2009

Mittwoch, 1. April 2009 21:12

Nun ist die Fachmesse der Pflege – Branche 2009 seit knapp einer Woche Geschichte und es ist an der Zeit ein Resümee zu ziehen. Es ist deutlich zu erkennen gewesen, dass die Barrierefreiheit einen immer größeren Stellenwert auf dieser Messe einnimmt. Das Interesse der Fachbesucher ist allerdings, so meine ich, immer noch steigerungsfähig. Es ist eine klare Spaltung der Anbieter von barrierefreien Ausstattungsgegenstände und sanitären Hilfsmittel zu erkennen gewesen, was im Klartext heißt … billig, schlechte Verarbeitung und unansehnlich … und … mittleres bis gehobenes Preissegment, gute Verarbeitung und durchaus designorientiert. Auf die Benennung diverser Namen verzichte ich und beziehe mich nur einmal auf FSB und das ErgoSystem. Auf den folgenden Bildern können Sie sich ein eigenes Bild vom mittleren und gehobenen Preissegment machen. Des Weiteren befindet sich HIER eine nähere Erklärung des FSB – Haltegurtes für WC + Dusche. Der Haltegurt für Schwerstbehinderte war eines der Highlights am Stand von FSB in Nürnberg.

fsb-stand_01.JPG   fsb-stand_02.JPG

fsb-wt_01.JPG   fsb-haltegurt_01.JPG

fsb-dusche_01.JPG  fsb-runddusche_02.JPG

Wie man unschwer erkennen kann … barrierefreie Bäder inkl. der nötigen Hilfsmittel können durchaus schön sein. Ich freue mich schon auf die b_free im November diesen Jahres, wo hoffentlich noch mehr Schönes, Komfortables und Hilfreiches für veränderte Lebensumstände gezeigt wird. In diesem Sinne!

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Barrierefreiheit, Pflege und Hilfsmittel | Kommentare (0) | Autor:

Altenpflege + ProPflege die Fachmesse der Branche in Nürnberg

Montag, 23. März 2009 14:56

Eine Messe jagt die andere … und nun ist es schon wieder einmal so weit, vom 24.03.09 – 26.03.09 trifft sich das Fachpublikum im Bereich Pflege und Betreuung von Senioren und Gehandicapten in Nürnberg zur Altenpflege + ProPflege. Viele Themen rund um die Betreuung und Pflege werden angesprochen, und Lösungen präsentiert werden. Auch das barrierefreie Bauen wird bei dieser Fachmesse wie immer nicht zu kurz kommen, ist es doch ein wesentlicher Bestandteil in der Pflege und Betreuung von alten und gehandicapten Menschen.

Wer gerade im Badbereich weg vom allgegenwärtigen, barrierefreien Klinik – Charakter möchte, der findet zum Beispiel am Stand von FSB (Franz Schneider Brakel GmbH) genau das Richtige für sich und seine Betreuungs- oder Pflegeimmobilie. Mit dem „ErgoSystem“ zeigt FSB eine ganz andere Art eines funktionalen Haltegriff – Systems … oval / diagonal / Edelstahl … heißen unter anderem die Zauberwörter. Man sollte sich selbst davon überzeugen … in Halle 1 / Stand 248.

Mehr über die Altenpflege + ProPflege finden Sie HIER.

 Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Barrierefreiheit, Pflege und Hilfsmittel, Senioren - Allgemeines | Kommentare (3) | Autor:

Messetagebuch Bau2009 – 4.Tag

Freitag, 16. Januar 2009 1:06

bau01.jpg

Stand der Initiative – Zukunft Bau (oben)

bau02.jpg

Forum „Praxis trifft auf Zukunft Bau“ (oben)

 bau03.jpg

Marktplatz Bauen im Bestand (oben)

bau05.jpg

Stand der IWiA – Institut Wohnen im Alter e.V.

Das sind ein paar Bilder von Halle B0, welche ich mir heute angeschaut habe. Auf Grund meiner Abreise hatte ich nach der Übergabe an meinen FSB Kollegen Michael Wolf Zeit um mich hier etwas umzuschauen. Normal wäre dies überhaupt nicht möglich gewesen, da sich unser FSB Stand wieder im Belagerungszustand befand. Gerade beim barrierefreien ErgoSystem wurde heute noch ein wenig mehr nachgefragt, wie die letzten Tage. Was uns natürlich sehr bestärkte und hoch motivierte. Nun aber zu Halle B0, der Halle in der Foren abgehalten werden, welche vorwiegend Architekten und Ingenieure besuchen. Eines der vielen Foren – Themen ist das barrierefreie Bauen im Bestand, sowie beim Neubau. Dieser Fachbereich findet, nach meiner Recherche, seinen Höhepunkt am Samstag den 17.01.09, wenn es von 9.00 – 12.10 Uhr heisst „Forum – Demografischer Wandel“. Hier werden einige Kurzreferate über das altersgerechte Wohnen, elektrische Ausstattungen für Senioren und die ganze Palette der Barrierefreiheit gehalten. Was mich nicht sonderlich erfreut, ist die Tatsache, dass es in der Halle B0 eigentlich nur wenige Stände gibt, welche sich ernsthaft mit der fachgerechten Barrierefreiheit auseinandersetzen. Der nach meiner Meinung interessanteste Stand war der Stand 14. An diesem Stand präsentierte sich das IWiA – Institut Wohnen im Alter, aus Bad Tölz. Das IWiA zeigt zum Beispiel hilfreiche Elektronik – Produkte speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von älteren und alten Menschen. Ein Beispiel hierfür ist ein Telefon mit Hörverstärkung, namens Humantechnik – „flashtel eco“. Es liegt auch eine ganze Menge an Literatur aus, welche sich mit dem barrierefreien Bauen, dem demografischen Wandel und den dafür zugeschnittenen, optimierten Lösungsansätzen für die Zukunft beschäftigt. Unter Anderem wird an diesem Stand auch auf die b_free 2009 hingewiesen, welche in der Zeit vom 19. – 21.11.2009, in Augsburg, zum 2. Mal stattfindet. Diesen Termin sollte man sich im Namen der Barrierefreiheit schon einmal rot im Kalender anzeichnen.

Das war es für den Tag 4, morgen gibt es noch ein Fazit zur Bau allgemein, unter den Gesichtspunkten der Barrierefreiheit.

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Messe - b_free, Messe - Bau 2009 | Kommentare (0) | Autor:

Messetagebuch Bau2009 – 2.Tag

Mittwoch, 14. Januar 2009 2:42

Der 2. Tag der Bau war wie erwartet von mehr Besuchern geprägt. An unserem Stand von FSB war ein Kommen und Gehen, so dass mir nur wenig Zeit blieb um weitere neue, barrierefreie Produkte auf der Messe ausfindig zu machen. Mein Kollege Stefan Liebich, er betreut das Rheinland im Bereich FSB – ErgoSystem und ich machten uns in einer kurzen freien Zeit auf den Weg, die Sonderschau „Barrierefreies Bauen“ in Halle 4A zu besichtigen. Die Sonderschau wird durch die „LOB – Leben ohne Barrieren“ veranstaltet und machte einen nur mittelmäßigen Eindruck. Sicherlich liegt dies an der Größe des Standes, welcher durch seine Verwinkelung eine leichte Verwirrung beim Besucher verursacht. Dazu kommt, dass die Beratung, auf Grund der vielen barrierefreien Produkte, nicht immer Fach- und Sachgerecht ausgeführt werden kann.

lob_bau_01.jpg     bau-lob_01.jpg

Eine Vielzahl von nützlichen und unnützen barrierefreien Produkte haben wir uns angeschaut, mit dem Ergebnis, dass vieles immer das Gleiche ist. Wir suchten aber das Neue, dass Herausragende, eine Innovation. Fündig geworden sind wir bei der Firma Erlau. Diese Firma stellt unter anderem eine beheizbare Parkbank auf  der Messe aus. Wir fanden dies genial, vor allem bei den momentan vorhandenen Temperaturen unter 0°C. Senioren können so nach einem Spaziergang, trotz niedriger Temperaturen, die Sonne auf der Parkbank geniesen, ohne sich gleich zu verkühlen. Stefan Liebich vom FSB – Ergo – Team konnte dies nach einem 10-minütigen Praxis – Test bestätigen.

erlau_beh-bank.jpg

Des Weiteren hat die Firma Erlau ein Aussen – Fitness – Gerät für Senioren entwickelt, welches die Bewegung und Agilität Dieser fördern soll. Nach einem erneuten Praxisversuch fanden wir, dass Dies eine echte Bewegungsalternative sei. Es lebe der Senioren – Spiel-, bzw. Fitnessplatz.

erlau_trimm_01.jpg    erlau_trimm_02.jpg

Das war es erst einmal vom 2. Tag der Bau und ihren barrierefreien Höhepunkten.

Bis morgen …

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Messe - Bau 2009 | Kommentare (0) | Autor:

Messetagebuch – Bau2009 in München – ab dem 12.01.09 hier

Freitag, 9. Januar 2009 19:06

Am 12.01.2009 startet die „Bau2009“ in München. Diese, alle 2 Jahre, stattfindende Messe wird als internationale Leitmesse für das Baugewerbe bezeichnet. Die Firma FSB ist schon seit Jahren mit ihren Türdrückern und Baubeschlägen auf der Messe vertreten. In diesem Jahr wird unser ErgoSystem, das oval – diagonale, barrierefreie Griffsystem, mit dem gewissen designtechnischen Etwas zum zweiten Male präsentiert … und ich werde dabei sein. Ich werde jedoch versuchen, mich hier und da einmal abzusetzen und die Highlights des barrierefreien Bauens auf der diesjährigen Bau-Messe aufzustöbern. Ob es viel zu berichten gibt? Ich weis es nicht. Ich lasse mich überraschen.

Die Berichterstattung wird eine Mischung zwischen FSB – Messestand und barrierefreien Neuheiten der Messe, natürlich auch denen von FSB. Seien Sie gespannt auf 4 Kurzberichte in unserem Blog, ich bin es auch.

 Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Messe - Bau 2009 | Kommentare (0) | Autor:

REHACARE International 2008 in Düsseldorf

Dienstag, 14. Oktober 2008 11:40

Vom 15.10.2008 – 18.10.2008 wird in Düsseldorf die REHACARE – Internationale Fachmesse und Kongress für Rehabilitation – Pflege – Prävention – Integration stattfinden. Im Gegensatz zur b_free – Messe+Kongress in Augsburg werden hier nicht nur Betroffene, Architekten, Ingenieure und Bauherren angesprochen, sondern auch das gesamte Specktrum um das Pflegepersonal, u.a. deren Bekleidung und Schutzausrüstungen, aufgegriffen. Am riesigen Umfang der REHACARE ist, nach meiner Meinung, ganz klar zu Erkennen, dass die b_free ihre Berechtigung, gerade im Bezug auf Betroffene (Gehandicapte und Senioren) und Planer (Ingenieure und Architekten), sowie Vereine hat. Nicht so aufgebläht und eben nach dem Motto „schönes Design für alle“.

Wichtige Informationen zur REHACARE können Sie bei rehacare.de oder direkt hier rehacare2008_info.pdf downloaden:

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Senioren - Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

23.09.2008 „b_free“ – Tagebuch 2008 / der Aufbau – Tag

Dienstag, 23. September 2008 22:07

Der heutige Tag auf der diesjährigen b_free war für mich ein Organisations- und Aufbautag. Ich bin also schon einen Tag eher nach Augsburg gekommen, um beim Aufbau unseres FSB-Standes zu unterstützen und um noch einige organisatorische Dinge zu erledigen.

Des Weiteren wollte ich natürlich schon einmal auf der Messe stöbern gehen und mir ein erstes Bild von den Ständen machen. Viel konnte ich leider noch nicht sehen, da nur einige wenige Aussteller im Zeitplan lagen.

Einer von den Schnellen waren „die Möbelmacher“ unter der Führung von Herwig Danzer. Sie sind mit einem Musterzimmer im Rahmen der barrierefreien und praktischen Hoteleinrichtung vertreten. Die Möbelmacher betreiben unter anderem auch eine Blog, einen so genannten Nachhaltigkeits-Blog. Dort findet man alles zum Thema Nachhaltigkeit mit dem besonderen Interesse für das Einrichten mit Küchen und Möbeln aus dem Holz der Hersbrucker Alb und allem was zur Lebensqualität des Wohnens dazu gehört. Barrierefreies Wohnen und Leben mit inbegriffen, dass versteht sich von selbst.

Wer mehr darüber erfahren möchte klickt hier:
nachhaltigkeit.blogs.com
Ich bin gespannt was der morgige Tag bringt. Ich werde die Eröffnung und das folgende Interview mit der 7-fachen Paralympics–Siegerin im Biathlon, Verena Bentele, besuchen sowie das BDIA Forum–Innenarchitektur.

Bis morgen!

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Messe - b_free, Senioren - Allgemeines | Kommentare (1) | Autor:

Am 23.09.2008 startet unser 4-tägiges „b_free“ – Tagebuch !

Sonntag, 14. September 2008 13:31

Für alle denen es nicht möglich ist die diesjährige b_free – KongressMesse in Augsburg zu besuchen haben wir uns etwas besonderes ausgedacht. Ich werde ab dem 23.09.2008, genau hier in unserem Blog (blog.pflege-nachbarschaft.de) ausführlich bzw. so gut wie möglich, direkt von der Messe über die allgemeine Atmosphäre und das Interesse, die Vorträge und vom Geschehen an unserem FSB / LOB – Gemeinschaftsstand in einem b_free – Tagebuch berichten.

Am 23. September starte ich mit dem ersten Eintrag in unser Tagebuch. Fragen zu den kommenden Themen im Tagebuch beantworte ich gern. Schicken Sie eine kurz gefasste E-Mail an sven (at) pflege-nachbarschaft.de .

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Messe - b_free, Senioren - Allgemeines | Kommentare (1) | Autor:

„b-free“ – Kongress und Messe für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben

Freitag, 29. August 2008 14:05

Vom 24. – 27. September 2008 findet in Augsburg die „b_free“ statt. Diese junge Messeveranstaltung vereint Messe und Kongress miteinander, was durchaus Sinn macht. Der Schwerpunkt der b_free ist ein dreitägiger Kongress zu Barrierefreiheit in den Bereichen Hochbau, Tiefbau, Innenarchitektur, Denkmalschutz, Tourismus, Infrastruktur im öffentlichen Raum, Wohnraumanpassung, Design für alle und Internetgestaltung. Zielgruppen sind hier Architekten, Ingenieure, Bauträger, Handwerker und private Personen. Das Messeangebot reicht von Bad und Sanitär, Türen und Fenster, Kücheneinrichtung, Schlafmöbel, Böden über Licht- und Haustechnik, Hebe- und Aufzugstechnik sowie Türenautomation bis zur Projektplanung und Beratung sowie Weiterbildung zum Thema Barrierefreiheit u.v.m.

An den Publikumstagen, am 26.09. und am 27.09.2008, sind vorwiegend Schwerpunkte für private Belange gesetzt worden. Ein ausführliches Programm findet man unter: www.bfree2008.de

Der Eintrittspreis für eine Tageskarte, für private Besucher, an den Publikumstagen beträgt nach Angaben 10 Euro.

Alle die mehr über die Messe wissen wollen können, wie schon erwähnt, auf der b_free – Internetseite nachschauen oder sich hier den „b_free“ – Messe-Kongress-Flyer herunterladen:

beefree2008_kongr-flyer.pdf

Fragen oder Anregungen zur b_free können Sie gern in diesen Blog stellen. Wir würden uns freuen.

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Messe - b_free | Kommentare (0) | Autor: