Beiträge vom August, 2008

Paralympics 2008 in Peking

Sonntag, 31. August 2008 22:50

Nun ist es wieder soweit, am 06. September 2008 werden in Peking die Paralympics eröffnet. An den Olympischen Spielen körperlich Eingeschränkter beteiligen sich rund 4000 Sportler aus 145 Ländern. Die Paralympics enden am 17. September mit der Schlußfeier.

Pflege-Nachbarschaft.de wünscht all unseren Athletinnen und Athleten viel Erfolg und Spaß in Peking.

Weitere Informationen über die Hompage des Deutschen Behindertensportverbandes:

www.dbs-npc.de

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Senioren - Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

3. Demographie-Kongress „Best Age“ in Berlin

Sonntag, 31. August 2008 22:36

In der Zeit vom 2. bis 3. September 2008, findet in Berlin der 3. Demographie-Kongress „Best Age“ statt.
Der demographische Wandel, als eine der bedeutendsten Herausforderungen der Zukunft, ist in der Gesellschaft, der Politik, der Verwaltung und der Wirtschaft angekommen. Nun gilt es, die vielfältigen Überlegungen, Expertisen, Leitbilder und Strategien umzusetzen und Best Practice in Common Practice umzuwandeln – die Demographiepolitik wird konkret.
Die kongressbegleitende Fachmesse bietet die Gelegenheit, den rund 700 Kongressteilnehmern aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft Produkte, Dienstleistungen, Initiativen, Projekte und Aktionen im Themenfeld „demographischer Wandel“ zu präsentieren. Außerdem gibt es in diesem Jahr erstmals eine Weiterbildungsbörse, passend zum Themenschwerpunkt des ersten Tages.

Weitere Informationen zur Messe und zur Weiterbildungsbörse finden Sie auf der Hompage:
www.best-age-conference.com

Die Themen für das Jahr 2008 sind:
Personalpolitik/-management
Der sich abzeichnende Fachkräftemangel und das rasant steigende Durchschnittsalter der Beschäftigten zwingt Unternehmen und Behörden zur Anpassung ihrer Personalpolitik. Nach dem regen Interesse 2007, baut der 3. Demographie-Kongress seine Kompetenz für “demographiefestes Personalmanagement” weiter aus:
• Human Ressource Management
• Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
• Gesundheitsmanagement,
• Altersstrukturanalysen für Verwaltungen
• in diesem Jahr neu dabei: Weiterbildung im Öffentlichen Dienst

Stadt- und Regionalentwicklung
Städte und Landkreise müssen sich auf eine schrumpfende Bevölkerung einstellen und gleichzeitig altersgerechte Strukturen aufbauen:
• Umbau / Rückbau des Wohnungsbestands und der technischen Infrastrukturen,
• Innovative Konzepte und Lösungen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen und privaten Versorgung,
• IT-Lösungen: E-Government, Mobile-Government,
• bürgerschaftliches Engagement und Daseinsvorsorge,
• Wohnen im Alter,
• kommunale Demographiekonzepte
• in diesem Jahr neu dabei: Zukunft der Gesundheitsversorgung

Der Demographie-Kongress “Best Age” der Behörden Spiegel-Gruppe ist das deutschlandweit größte Branchentreffen der Akteure im Politikfeld Demographischer Wandel. Er bringt Experten aus Staat, Wirtschaft und Wissenschaft zum Ideenaustausch, Kontaktaufbau und Entwicklung neuer Handlungsansätze zusammen.
Informationen und Text stammen von der Website www.best-age-conference.com!

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Senioren - Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

„b-free“ – Kongress und Messe für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben

Freitag, 29. August 2008 14:05

Vom 24. – 27. September 2008 findet in Augsburg die „b_free“ statt. Diese junge Messeveranstaltung vereint Messe und Kongress miteinander, was durchaus Sinn macht. Der Schwerpunkt der b_free ist ein dreitägiger Kongress zu Barrierefreiheit in den Bereichen Hochbau, Tiefbau, Innenarchitektur, Denkmalschutz, Tourismus, Infrastruktur im öffentlichen Raum, Wohnraumanpassung, Design für alle und Internetgestaltung. Zielgruppen sind hier Architekten, Ingenieure, Bauträger, Handwerker und private Personen. Das Messeangebot reicht von Bad und Sanitär, Türen und Fenster, Kücheneinrichtung, Schlafmöbel, Böden über Licht- und Haustechnik, Hebe- und Aufzugstechnik sowie Türenautomation bis zur Projektplanung und Beratung sowie Weiterbildung zum Thema Barrierefreiheit u.v.m.

An den Publikumstagen, am 26.09. und am 27.09.2008, sind vorwiegend Schwerpunkte für private Belange gesetzt worden. Ein ausführliches Programm findet man unter: www.bfree2008.de

Der Eintrittspreis für eine Tageskarte, für private Besucher, an den Publikumstagen beträgt nach Angaben 10 Euro.

Alle die mehr über die Messe wissen wollen können, wie schon erwähnt, auf der b_free – Internetseite nachschauen oder sich hier den „b_free“ – Messe-Kongress-Flyer herunterladen:

beefree2008_kongr-flyer.pdf

Fragen oder Anregungen zur b_free können Sie gern in diesen Blog stellen. Wir würden uns freuen.

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Messe - b_free | Kommentare (0) | Autor:

Freunde und gute Nachbarn kann man nicht kaufen, barrierefreie Bäder schon!

Mittwoch, 27. August 2008 11:53

Am Wochenende war ich mal wieder in der alten Heimat und siehe da, Tanni organisierte promt ein spontanes Treffen aller alter Freunde die sich in der näheren Umgebung aufhielten. Wie das immer ist … spontane Partys sind die besten.

So trafen sich also 6 Freunde und plauderten über alte und neue Zeiten. Ali bringt mittlerweile jungen und alten Menschen das schwimmen bei, Tanni hat eine gut laufende Kleinst-Firma namens “ TGarten “ mit der er Senioren und Menschen mit wenig Zeit bei deren Gartenarbeit und Grabpflege unterstützt, Killi kam gerade aus Lichtenstein von einem Kongress über Zahn-Implantologie und stattete seiner Mutter einen Besuch ab … usw.! So weit wir auch von einander entfernt sind, halten wir doch immer Kontakt. Denn eines sind wir uns bewusst: Gute Freunde kann man nicht kaufen! Ein Gespräch jagte das andere an diesem Abend und so kam es, dass ich auch über mein / unser neuestes Projekt auspacken musste (oder wollte!?!). Wie dem auch sei, Mandy, sie kennt die Materie „barrierefreie Bäder“ sehr gut, denn Sie ist betroffen, fand unser Projekt “ pflege-nachbarschaft.de “ sehr interessant. Wir sprachen über Barrierefreiheit, Badgestaltung etc. und dann kam es … “ Was kostet das Ganze eigentlich ? „. Sie hatte recht! Wir reden über barrierefreie Häuser, Wohnungen und Bäder, aber eine Preisorientierung, wenigstens ansatzweise, geben wir nicht. Das werden wir ändern, versprach ich ihr. In einem meiner nächsten Berichte werde ich mich ausgiebig mit dem Thema – Preise für barrierefreie Ausstattungsgegenstände und gesamte Bäder – widmen.

Sven Heilmann / pflege-nachbarschaft.de

Thema: Senioren - Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

Lange nichts geschehen! Was war los?

Montag, 18. August 2008 11:46

Ja, es ist lange nichts geschehen bei uns. Die Gründe sind eine anstehende Hochzeit (nicht meine eigene) und ein Arbeitgeberwechsel (für den bin ich verantwortlich). Nun ist aber wieder ein wenig Ruhe eingekehrt und wir werden in den nächsten Tagen und Wochen wieder ein wenig Gas geben. Schließlich wollen wir ja „gemeinsam“ vorwärts kommen.

Ich habe gerade den Ersten, von drei geplanten Berichten auf unsere Seite gestellt, welche sich umfangreich mit den Themen Wohnen und Baden im Alter, Bad – Ausstattungen,  Barrierefreiheit und vielem mehr beschäftigen.

Ein Klick auf unsere Berichte lohnt sich!

Sven Heilmann

pflege-nachbarschaft.de

Thema: Projekt - News | Kommentare (0) | Autor: